Presseinformation, 13. März 2018

»Leben und Werk von Conrad Felixmüller«

Öffentlicher Vortrag
Mittwoch, 21. März, um 19 Uhr,
im Literaturhaus Magdeburg

»Leben und Werk von Conrad Felixmüller« ist das Thema des Vortragsabends, zu dem die Magdeburger Pirckheimer am Mittwoch, 21. März, um 19 Uhr, ins Literaturhaus Magdeburg einladen.

Referent ist Hans-Jürgen Wilke aus Berlin. Er war nicht nur der letzte Drucker des Malers und Grafikers Conrad Felixmüller. Beide verband auch eine enge Freundschaft, bis zu Felixmüllers plötzlichem Tod 1977. Hans-Jürgen Wilke erzählt über den Arbeitsstil von Felixmüller und dessen Anliegen bei seiner künstlerischen Tätigkeit. Aber auch Anekdoten über Künstlerkollegen wie etwa Otto Dix und Karl Schmidt-Rottluff wird er mitbringen.

Der Vortrag ist öffentlich. Gäste sind herzlich willkommen.

Zusätzliche Informationen